Daniel Gerber

Ökumenischer Mittagstisch

Feines zum Essen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>357</div><div class='bid' style='display:none;'>2833</div><div class='usr' style='display:none;'>117</div>

Feines zum Essen

Beim Schöpfen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>357</div><div class='bid' style='display:none;'>2836</div><div class='usr' style='display:none;'>117</div>

Beim Schöpfen

Vorbereitet zum Hinsetzen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>357</div><div class='bid' style='display:none;'>2837</div><div class='usr' style='display:none;'>117</div>

Vorbereitet zum Hinsetzen

Von Januar bis Juni einmal an einem Freitag im Monat nicht alleine zu Mittag essen, so lautet das
Motto des Mittagstischs, zu dem Jedermann und Jedefrau eingeladen sind. Ein Kochteam ist
für das Menu verantwortlich. Ein Serviceteam deckt die Tische liebevoll, serviert und wäscht
anschliessend ab. Die Kollekte vom Mittagstisch spenden wir vollumfänglich einem sozialen Projekt.
Die Planung und Leitung liegt bei unserem Sozialdiakon Daniel Gerber.
Anforderungsprofi
Eine gerechtere Welt ist Ihnen ein Anliegen. Sie haben von Januar bis Juni an einem Freitag
im Monat Zeit. Sie sehen sich gerne als Gastgeberin, der es darum geht, dass sich die Gäste
rundum wohlfühlen.
Zeitlicher Aufwand
Einmal von Januar bis Juni an einem Freitag von 9.30 Uhr bis 15 Uhr.
Was Sie gewinnen
Sie begegnen vielen Menschen sowohl unserer Kirchgemeinde als auch von Dietikon, die
unserer Einladung Folge leisten. Sie gehören zu einem aufgestellten Team, dem
Gastfreundschaft am Herzen liegt.
Interessiert?
Dann melden Sie sich bei:
Daniel Gerber, Leiter Flüchtlingsprojekte
Sozialdiakon (M.A. Theol.):
Daniel Gerber
Bremgartnerstr. 47
8953 Dietikon

044 745 59 40
Bereitgestellt: 22.03.2016     
aktualisiert mit kirchenweb.ch