Daniel Gerber

Kinderhüeti während Taufgottesdiensten

An 6 Sonntagen im Jahr können Eltern ihre Kinder zur Taufe bringen. Damit die
Tauffamilien und ihre Gäste den Gottesdienst geniessen können, bieten wir während
dieser Zeit eine Kinderhüeti an.
Anforderungsprofil
Sie lieben es, Eltern zu unterstützen und es freut sie, wenn Sie dazu beitragen
dürfen, dass die Taufe in schöner Erinnerung bleiben darf. Sie besitzen die Fähigkeit,
mit fremden Kindern schnell in Kontakt zu kommen.
Zeitlicher Aufwand
Pro Jahr finden 6 Taufgottesdienste statt, jeweils an einem Sonntag von 10 - 11.15 Uhr.
Der Einsatz erfolgt nur, wenn die Tauffamilien eine Kinderhüeti wünschen. Sie
wissen am Montag vorher, ob Sie zur Verfügung stehen müssen.
Der Mukiraum mit all seinen Spielmöglichkeiten steht zur Verfügung.
Was Sie gewinnen
Sie erhalten die Gewissheit, dass die Tauffamilien so wie die Gemeinde einen
angenehmen Gottesdienst erleben können und nutzen den Moment, Kindern Kirche
von ihrer spielerischen Seite zu zeigen.
Interessiert?
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Daniel Gerber, Leiter Flüchtlingsprojekte
Sozialdiakon
Daniel Gerber
Bremgartnerstr. 47
8953 Dietikon

044 745 59 40
Bereitgestellt: 27.07.2015     Besuche: 11 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch