Ron Bohnenblust

Sanierung Glockenstuhl

2015-09-07 06.32.03<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>453</div><div class='bid' style='display:none;'>4389</div><div class='usr' style='display:none;'>149</div>

Am 29.10 starten die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Glockenstuhl der Kirche Dietikon.
Mit diesen Arbeiten sollen die Glocken, die Steuerung aber auch der ganze Glockenstuhl für die kommenden Jahre nachhaltig saniert werden.

Um diese Arbeiten durchführen zu können, müssen wir die Glocken im November ausbauen und komplett abschalten. Voraussichtlich den ganzen November werden wir weder die Zeitschläge noch das Glockengeläute ausführen. Ab Dezember werden die Glocken dann im neuen, schöneren (und leiseren) Ton wieder erklingen.
Bereitgestellt: 09.10.2020     Besuche: 3 heute, 38 Monat