Doris Zürcher

Stadtführung 500 Jahre Reformation in Zürich

Barbara Hutzl-Ronge<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>216</div><div class='bid' style='display:none;'>3939</div><div class='usr' style='display:none;'>100</div>

<<Mit spitzer Feder, Kochlöffel und Skihosen - Frauen und die Reformation in Zürich>>
Dienstag, 25. Juni, 17.00 - 19.00 Uhr

Sie erfahren, was Frauen zur Reformation beitrugen und wie es ihnen damit erging. Wir folgen Stationen auf den Lebenswegen von Anna Reinhart Zwingli, der Fraumünster-Äbtissin Katharina von Zimmern, der Täuferin Margaret Hottinger. Ich erzähle Ihnen von der Nonne und späteren Pfarrfrau Anna Adlischwyler Bullinger. Sie hören aber auch von englischen Königinnen und französischen Adelsdamen, die von der Zürcher Reformation ganz begeistert waren …

Anmeldung: ab 25. Mai 2019
bei Pfr. Ivan Walther-Tschudi, ivan.walther@zh.ref.ch, 044 585 74 54
Kosten: 25 CHF

Weitere Infos:
Flyer Stadtführungen Zürich
Bereitgestellt: 13.06.2019     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch