Doris Zürcher

Der besondere Lunch

Der besondere Lunch<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>216</div><div class='bid' style='display:none;'>3479</div><div class='usr' style='display:none;'>100</div>

Referat von Dr. Ludwig Hasler zum Thema:
Mensch und Digitalisierungseuphorie

Am Dienstag, 10. April 2018
Von 11.30 Uhr - 14.00 Uhr
Hotel Sommerau, Dietikon


…Ob in Medizin, Wirtschaft oder Privatleben, es scheint nichts mehr zu gehen ohne digitale Hilfsmittel. Die Frage ist nicht: Setzt sich Digitalisierung überall durch? Sondern: Kommt sie wie ein Naturereignis über uns? Haben wir nur die Wahl, Gas zu geben oder zu bremsen? Oder können wir steuern und gestalten? Können wir Piloten des digitalen Wandels sein, nicht bloss Passagiere?

Ludwig Hasler hat dazu eine klare Vista. Er empfiehlt, mit der digitalen Technik zu tanzen (früh schon, in der Schule), jedoch so, dass der Mensch dabei die Führung behält. Lasst Algorithmen machen, was sie besser können, rät er. Aber räumt nicht das Feld, sondern verstärkt, was nur der Mensch kann: Kreativität, Tagträumen, Zweifeln, Empathie, Kunst, Leidenschaft…

Kosten: CHF 50.00 pro Person (Apéro, Lunch, Getränke)

Anmeldung bis 06. April 2018 bei:
oder Tel: 079 678 85 72

Mehr Informationen zu diesem Thema und zum Programm entnehmen Sie im Flyer.
[Dokument 2254 ist nicht vorhanden oder nicht öffentlich]
Bereitgestellt: 09.03.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch