Immer am Mittwuch


Mittwoch, 3. April 2024
18:30 Uhr in der Kirche
Marina Mello "Resonanz durch die Harfe"

Marina Mello ist eine in Zürich tätige Harfenistin mit Erfahrung in Neuer und Alter Musik. Ihre Projekte umfassen Theater, Tanz, Ensemble und Solo.
Zwischen Bach, Scarlatti und Hosokawa erforscht Marina für dieses Programm die Resonanz von Instrument und Raum durch Musik des XVII, XVIII und XX Jahrhunderts.


Mittwoch, 10. April 2024
18:30 Uhr in der Kirche
Paula Sánchez und Jason Ponce "Spielzeug für vier Hände"

Die Pianisten Paula Sánchez und Jason Ponce stammen aus Kolumbien und absolvierten beide ihr Studium bei Mariana Posada an der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá. Später trennten sich ihre Wege: Paula Sánchez lebt inzwischen in der Schweiz, Jason Ponce in Deutschland. Nach langer Zeit haben sie sich nun zu einem Klavierduo zusammengetan. In ihrem ersten Programm spielen sie französische, deutsche und tschechische Werke des 19. und frühen 20. Jahrhunderts und zeigen so eindrucksvoll die unterschiedlichen Stile der vierhändigen Klaviermusik.


Mittwoch, 17. April 2024
18:30 Uhr in der Kirche
Laura Tomatis "Akkordeon in bunten Farben"

Akkordeon in bunten Farben wird eine kurze Vorstellung verschiedener Musikstile bieten. Man kann sowohl etwas Klassisches als auch Volksmusik erwarten. Dabei ist es spannend zu sehen, zu was ein Akkordeon alles fähig ist.