Gottesdienst zum 1 Advent mit Jazzmatinée

Brasilianisch und amerikanisch inspirierte Jazzklänge

Sonntag, 27. November, 10.00 Uhr in der Kirche

Am 1. Advent laden drei internationale Musiker und Pfarrer Andreas Scheibler zum Jazz-Gottesdienst. Musikalisch werden die Pianistin Helga Váradi, der Gitarrist Fabio Gouvea und die Sängerin Song Yi Jeon den Gottesdienst gestalten. In ihrem Programm mischen sich brasilianisch und amerikanisch inspirierte Jazzklänge durch eigene Kompositionen und Bearbeitungen. Die schweizerische Jazzszene und ihre Wechselwirkungen werden in den Werken der hochkarätigen Musikerinnen und Musiker ebenfalls spürbar durch ihre Ausbildung in der Stadt Basel.

Pfarrer Scheibler wird in seinen Wortbeiträgen darauf eingehen und über die Wechselwirkung von Inspiration, Freude und Kreation sprechen. Der liturgische Teil des Gottesdienstes ist dem Lob Gottes gewidmet.