Abig Chile - Glück

Sonntag, 12. Februar, 17.00 Uhr in der Kirche
Pfarrerin Melanie Randegger

"Viel Glück", so sagen wir gerne und wünschen damit gutes Gelingen. Glück will jede und jeder haben. Aber was ist eigentlich Glück?

Einige mögen darauf antworten: "Eine Gehaltserhöhung", "Gesundheit", "ein neues Auto", "Liebe". Das sind Antworten, die zum Weiterdenken einladen sollen. Und genau dieses Weiterdenken ist spannend: Ist Glück nur etwas, dem man nachjagen kann und nie erreicht oder kann man es tatsächlich erreichen? Oder geht es vielleicht gar nicht ums Glück-Haben, sondern ums Glücklich-Sein?

Sie merken es, rund um das Thema Glück gibt es viele Fragen. In dieser Abig Chile wollen wir versuchen, dem Glück auf die Spur zu kommen und wir entdecken, was das Christentum und der Glaube zum Thema Glück zu sagen haben.