Doris Zürcher

Konf-Unti

Das Konfirmandenjahr führt hin zur Konfirmation. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen confirmatio = Bekräftigung, Befestigung. Gemeint ist die Stärkung des persönlichen Glaubens. Was in der Taufe einst begonnen hat - mit dem Zuspruch von Gottes JA - kann nun bewusster erfahren und beantwortet werden durch das eigene Ja zu Gott.
Ausflug Sihlcity2010<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>356</div><div class='bid' style='display:none;'>2831</div><div class='usr' style='display:none;'>100</div>

Ausflug Sihlcity2010

Praliné machen für Basar<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>356</div><div class='bid' style='display:none;'>2832</div><div class='usr' style='display:none;'>100</div>

Praliné machen für Basar

Ausflug Sihlcity<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-dietikon.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>356</div><div class='bid' style='display:none;'>2830</div><div class='usr' style='display:none;'>100</div>

Ausflug Sihlcity

Worum es geht?
Mit dem Konf-Unti wird der kirchliche Unterricht abgeschlossen. Er mündet ein in die Feier der Konfirmation. Trotz "Abschluss" - im Glauben ist man ja nie "fertig" - ist die Konfirmation auf Zukunft angelegt, auf die Möglichkeit, seinen Glauben weiter zu entfalten und aktiv in der Kirchgemeinde mitzumachen.
Im Konf-Unti geht es...
   ...um die Auseinandersetzung mit den Themen Schöpfung, Versöhnung und Befreiung,
   ...um das Kennenlernen der verschiedenen Angebote unserer Kirchgemeinde,
   ...darum, die Jugendlichen auf dem Weg zur religiösen Mündigkeit zu begleiten und ihnen das Erleben der Gemeinschaft in der Konfgruppe zu ermöglichen.
Voraussetzungen zur Konfirmation
   der Besuch des 2.Klass-Unti
   der Besuch des 3.Klass-Unti
   der Besuch des Club 4
   der Besuch der JuKi (5./6. Klasse)
   der Besuch des Treffs X4u (7./8. Klasse)
   die Teilnahme an zwei Eventtagen (8. Klasse)
   der Besuch des Konf-Untis (9. Klasse)
Wer, wo, wann?
Im Schuljahr 2016/17 treffen wir uns für den Konfunti jeweils dienstags im Unterrichtszimmer des Kirchgemeindehauses. Je nach Angebot (Ausflüge, Anlässe, Gäste usw.) ist es allerdings möglich, dass der Konfunti auch einmal an einem anderen Tag stattfindet. Dies wird jeweils rechtzeitig bekannt gegeben.
Der genaue Datenplan - Änderungen vorbehalten - wird zu gegebener Zeit auf der Konfirmandenseite unserer Homepage aufgeschaltet.
Der Konf-Unti wird von Pfr. Jürg Steiner und auch von unserem Jugendbeauftragten Peter Bamert erteilt.

Homepage Konfirmation Dietikon:
http://konfdietikon.jimdo.com/
Konfirmation
Der festliche Gottesdienst wird von den Konfirmandinnen und Konfirmanden mitgestaltet. Sie bekommen je einen Konfirmandenspruch mit auf den Weg, der ihnen zu einem guten Begleiter werden möge.

Konfirmationsgottesdienst in der ref. Kirche:
Kontakt:
Pfr. Jürg Steiner
Jürg Steiner
Bremgartnerstrasse 47
8953 Dietikon

044 745 59 46


Peter Bamert
Jugendbeauftragter
Peter Bamert
Bremgartnerstr. 47
8953 Dietikon

044 745 59 50
Weitere Angebote für Konfirmanden
Reformierte Jugendarbeit Dietikon
www.ref-jugend-dietikon.ch
Bereitgestellt: 20.09.2017     Besuche: 24 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch